News: Yellowworld muss sparen

Das Internetportal der Post bekommt die Dotcomkrise zu spüren. In einem Tages-Anzeiger-Interview erklärte Post-Chef Ulrich Gygi, man habe die Warnzeichen aus dem Onlinegeschäft nicht übersehen.

Das Internetportal der Post bekommt die Dotcomkrise zu spüren. In einem Tages-Anzeiger-Interview erklärte Post-Chef Ulrich Gygi, man habe die Warnzeichen aus dem Onlinegeschäft nicht übersehen.NewsYellowworld muss sparen
«Früher dachte man, ein Portal finanziere sich selbst, heute wissen wir, dass dies eine Illusion ist.» Nun müsse eine kostengünstigere Lösung her. Wo gespart werden soll, sagte er nicht.
Diax Webfactory wird geschlossenDie Webfactory des Telecomanbieters Diax wird nun doch nicht von Pixelpark übernommen. Gegenüber der NZZ begründete Pixelpark-VR-Präsident Rolf Brugger den Rückzieher vom Mitte Januar angekündigten Geschäft mit einem «Grundlagenirrtum». Insbesondere die Fähigkeiten der Mitarbeiter sowie der Stand der Kundenprojekte hätten nicht den Erwartungen entsprochen. Nun wird die Webfactory aufgelöst, da bei der fusionierten Sunrise/Diax kein Webpublishing mehr vorgesehen ist.
NLZ beteiligt sich an Swissclick Zum Aktionariat der Betreiberin der Online-Inserateplattformen Swissclick gehört neu die Neue Luzerner Zeitung. Der Vollzug der Beteiligung sei mit Kapitalerhöhung erfolgt, teilte Swissclick mit. Bisher wurde Swissclick zu gleichen Teilen von Edipresse, Publicitas, der Basler Medien Gruppe und der Neuen Zürcher Zeitung getragen.
(Visited 14 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema