Grosses Plakat, kleine Wirkung

Keine Plakatstelle ist gleich, und alle Passanten lassen ihre Blicke woanders hin schweifen.

Keine Plakatstelle ist gleich, und alle Passanten lassen ihre Blicke woanders hin schweifen.Deshalb sind korrekte Messungen über die Wahrnehmung von Plakaten schwierig. Die Wirkungsforschung spricht darum von einem Massenmedium ohne definiertes Zielpublikum. Trotzdem geniesst das Plakat viel Vertrauen. Auf welche Messmethode mehr oder weniger Verlass ist, sagt Wolfgang Koschnick im abschliessenden Teil seiner Serie über Plakatforschung. Seite 16
(Visited 6 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema