Fax: Adlink vermarktet Tamedia exklusiv

Die Tamedia übergibt die Vermarktung ihrer Onlinemedien exklusiv und langfristig an AdLink Internet Media.

Die Tamedia übergibt die Vermarktung ihrer Onlinemedien exklusiv und langfristig an AdLink Internet Media.Fax Adlink vermarktet Tamedia exklusiv
Gleichzeitig beteiligt sie sich mit 33,3 Prozent an AdLink Schweiz. Dank der Partnerschaft will sich Tamedia auf den inhaltlichen Ausbau ihrer Plattformen konzentrieren können. Adlink-Vorstand Michael Kleindl betonte, an der Unabhängigkeit des Vermarkters habe sich dadurch nichts geändert. Verlierer des Abkommens sind Qualiclick und Real Media, die bisher den Werberaum auf Tamedia-Sites verkauft hatten.
Swiss Fun in BaselDas Digital-TV-Angebot Swiss Fun der Cablecom hält auch in Basel Einzug: Ab Mittwoch wird das Senderpaket im Balcab-Netz übertragen. Das Paket umfasst 25 Radio- und 30 Fernsehstationen. Darin enthalten sind N3, M6, ERT, RTS und CNBC; diese werden als analoge Sender auf dem Balcab-Netz abgeschaltet. Neu aufgeschaltet wird NBC, wie die Balcab mitteilte. Für den Empfang von Swiss Fun wird ein Decoder benötigt.
TV 3 legt weiter zuAuch im Oktober lag TV 3 bezüglich Marktanteil in der Primetime auf dem zweiten Platz. Diesen hatte der Tamedia-Sender im September durch eine Programmoffensive (namentlich den Start von «Big Brother») erobert. Im Oktober legte TV 3 unter den 15- bis 49-Jährigen nochmals um 1,4 Prozentpunkte auf 10,1 Prozent zu, wie aus den Telecontrol-Daten hervorgeht, die TV 3 mitteilte. Nummer eins bleibt SF 1, das ebenfalls leicht zulegen konnte (24,4 Prozent). Höhepunkt von TV 3 war die Abwahl aus dem «Big Brother»-Container vom 29. Oktober, der 445500 Personen aller Altersgruppen zuschauten (30,4 Prozent Marktanteil bei den 15- bis 49-Jährigen).
Radio Central will zweites ProgrammDer in Brunnen SZ domizilierte Lokalsender Radio Central will eine Konzession für ein zweites Programm. Central 2 soll auf UKW volkstümliche und populäre Unterhaltungsmusik für die Berg- und Landregion senden. Wie Radio Central mitteilte, wird das Konzessionsgesuch dieser Tage beim Bundesamt für Kommunikation eingereicht.
Swiss-News-rekordSwiss News, die nationale Nachrichtensendung von Tele 24, verzeichnete nach eigenen Angaben im Oktober einen neuen Zuschauerrekord. Im Schnitt wurde Swiss News von 277000 Zuschauern verfolgt. Damit legte die Sendung gegenüber dem Vorjahresmonat um 44 Prozent zu. Bisheriger Rekordmonat war der August 2000 mit rund 240000 Zuschauern.
La Quotidiana ohne Engadiner Redaktion Bei der rätoromanischen Tageszeitung La Quotidiana wird auf Ende Januar nächsten Jahres die Engadiner Redaktion entlassen. Betroffen sind drei Journalisten, wie die Zeitung am Donnerstag bekannt gab. Chefredaktor Martin Cabalzar sagte auf Anfrage der SDA, die Entlassungen seien eine direkte Reaktion des Verlegers Hanspeter Lebrument darauf, dass der Bund ein Projekt zur Verbreitung der Zeitung im Engadin als verfassungswidrig abgelehnt hat. Das Projekt sah vor, dass die Lia Rumantscha und der Südostschweiz-Verlag die Verteilung mit 50000 bzw. 20000 Franken subventioniert hätten.
Radio Grischa und Radio L mit KombiDie beiden Privatsender Radio Grischa und Radio L werben auf Anfang nächsten Jahres gemeinsam. Zu diesem Zweck gründen der Bündner und der Liechtensteiner Sender eine Werbeplattform unter der Bezeichnung «2-Länder Radio-Combi». Die Stationen deckten zusammen das Gebiet vom Bodensee bis ins Engadin ab, teilten die Radios mit. Der Sekundentarif liege im Schnitt 10 Prozent unter den Einzeltarifen der zwei Sender.
11 Schweizer auf Shortlist von IP TopAm internationalen IP Top Award, mit dem hervorragender Internetcontent ausgezeichnet wird, hat die Jury 58 von 204 Eingaben auf die Shortlist gesetzt. Von den 38 Schweizer Bewerbern sind noch 11 dabei. Darunter befinden sich NZZ Online, Tages-Anzeiger Online, eBund und das PDA-Angebot von Bluebanana. Nicht auf die Liste schaffte es unter anderen ZHOL, das Zürcher Portal von Award-Sponsor Ringier. Mit drei Finalisten ist Screenlight Interactive, Zollikon, die am besten vertretene Schweizer Agentur.
(Visited 1 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema