Fortgesetzter Werbeboom

Fast alle Medien legten im März weiter zu – nur Kino tauchte

Fast alle Medien legten im März weiter zu – nur Kino tauchteDer Aufwärtstrend bei den Bruttowerbeinvestitionen setzte sich im März mit einem Plus von 17,2 Prozent fort – nicht ganz so fantastisch wie im Februar (+23,4 Prozent). Die höchste Zuwachsrate hatten die Publikumszeitschriften (+35,3 Prozent). Auch die anderen Printmedien erfreuen sich starker Zuwächse: Die Zeitungen investierten um 11 Prozent, die Auswahl der berücksichtigten Fachzeitschriften sogar um 22,5 Prozent mehr in die Werbung. Bei den elektronischen Medien verlief das Wachstum weniger markant als im Vormonat. Besonders beim Fernsehen ist das Plus mit 14,3 Prozent tiefer ausgefallen als prognostiziert. Aber auch das Radio musste sich im März mit einem Zuwachs von «nur» 14,1 Prozent zufrieden geben, und ebenfalls der Teletext schnitt dieses Mal mit einer Zunahme von 8,3 Prozent etwas weniger gut ab. Erfreulich gut im Rennen war die Plakatwerbung (+19 Prozent). Eine Ausnahme vom allgemeinen Aufwärtstrend machte lediglich die Kinowerbung; sie hat einen markanten Taucher um 14 Prozent zu verzeichnen. Der Grund: Werbezeiteinschränkungen.
Bei der neu in die Statistik aufgenommenen Internetbannerwerbung ist kein Vergleich mit dem Vorjahr möglich, jedoch weisen die Bruttoumsätze Monat für Monat nach oben. Für das laufende Jahr prognostiziert Media Focus immerhin ein Gesamtvolumen von 15 bis 20 Millionen Franken.
Kumuliert für das erste Quartal liegen die Bruttowerbeeinnahmen um 13,9 Prozent über der Vergleichsperiode des Vorjahres. Die Zuwächse sind für praktisch alle Mediagattungen beachtlich: Publikumszeitschriften 23,8 Prozent, Fachzeitschriften 15,9 Prozent, TV 15,2 Prozent, Radio 38,6 Prozent, Teletext 14,6 Prozent, Plakat 26,4 Prozent. Nur die Kinowerbung musste gegenüber dem letztjährigen Rekordergebnis einen Verlust von 10,6 Prozent hinnehmen. (dse)
BRuttowerbeaufwand nach MedienMärz 1999/2000 im Vergleich
in 1000 Fr. 1999 in 1000 Fr. 2000 %
Tageszeitungen 144 844 160 748 11,0
Publ.-Zeitschriften  54 236  73 387 35,3
Fach-Zeitschriften 17 509 21 447 22,5
TV 58 999 67 450 14,3
Radio 10 419 11 887 14,1
Kino 5 292 4 549 – 14,0
Teletext 1 392 1 507 8,3
Plakat 32 456 38 623 19,0
Internet Banner – 1 613 –
Gesamt 325 147 381 211 17,2
Quelle: Media Focus Hergiswil (NW)
(Visited 17 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema