m&k Ausgabe 11/2011

Erhalte die deutschsprachige Fachzeitschrift «werbewoche» in der m&k Ausgabe 11/2011 als PDF-Download mit nachfolgendem Inhaltsverzeichnis:

MARKETING

TITELSTORY Dachmarke als nationaler Claim mit individueller Identifikation Der Verband Schweizerischer Kantonalbanken hat 24 wirtschaftlich unabhängige Finanzinstitute unter einer Dachmarke vereint. KRANKENKASSEN Krankenkassen «mangelt» es an Kundenbindung KONSUMENTENTRENDS Detailhandel: Das Kaufverhalten der Konsumenten wechselt HANDELSRADAR Kooperation zwischen Industrie und Handel: ein langer Weg VERBANDSBEITRÄGE SMC Swiss Marketing 25 Schweizer Franchise Verband

ONLINE

IAB SWITZERLAND Gattungsmarketing und Standards Am Digital Marketing Day in Zürich sind vom IAB zwei Preise vergeben worden. TOP-LEVEL-DOMAINS Warum online nur Mieter sein? Auf ins digitale Eigenheim MARKENBILDUNG IM WEB Auch Online Branding unterliegt der Markenführung

KOMMUNIKATION

STATE OF THE ART Eine Film-Zeitreise gegen die Zersiedelung eines Kantons Das Webprojekt «Zeitraum Aargau» dokumentiert über mehr als ein Jahrhundert die raumplanerische Entwicklung des Kantons. DIGITALE KOMMUNIKATION Der Digital-Signage-Markt bewegt sich weiterhin Der Digital-Signage-Markt wird erwachsen, bewegt sich selbst und teilt sich auf. INTERVIEW Gespräch mit Guido Stillhard, CEO John Lay Solutions AG VERBANDSBEITRÄGE Schweizer Werbung Schweizer Direkt marketing- Verband

MEDIEN

JUBILÄUM «Wir sind die Nr. 1 und im People– Business und bei Stars dabei» Zum 100-jährigen Jubiläum der «Schweizer Illustrierten» gab Thomas Passen, Head of Marketing bei Ringier, ein Interview. AUSSENWERBUNG Die Plakatwerbung wird immer digitaler und multimedialer APG und Clear Channel bestimmen den Out-of-Home-Media-Markt. VERKEHRSMITTEL-WERBUNG Wenn Werbung sich erfolgreich bewegt, ist oft der öV im Spiel Die Werbung im und um öV wirkt emotional und erfolgreich. SUPER-WG K Noch starke Printpräsenz im Tessiner Wirtschaftsgebiet Das Super-WG K in der Südschweiz nach dem Markteintritt von «20 minuti».

BILDUNG

ONLINE-MARKETING «Verschwinden wird traditionelle Marketingkommunikation nicht» Claudia Meier-Biedermann von der FHNW erläutert im Gespräch den neuen Lehrgang Master Online Marketing Management BILDUNGSTREND Bewegung herrscht vor allem im Online-Bereich Generell rechnet man mit verstärkter Nachfrage bei Online- Marketing und Social Media. NACHGEFRAGT «Es profitieren Unternehmen und auch Mitarbeitende» Michael Broglin vom SAWI berichtet über Bildungstendenzen. MAS IN CRM Studiengang MAS CRM startet 2012 zum 10. Mal Die ZHAW School of Management und Law feiert Jubiläum.

FOCUS

Kundenservice  Kundendialog  Grundbildung

COVER

11/11 Titelfoto: clicdesign ag, Bern
Kategorie: Einzelausgaben

CHF 14.50