Irène Dumas wird CMO bei Localsearch

Anfang März hat Irène Dumas als Chief Marketing Officer die Leitung der Abteilung Marketing, Audience & Communications bei Localsearch übernommen. Damit nimmt sie auch Einsitz in der Geschäftsleitung. Sie folgt auf Vanessa Marr, die sich entschieden hat, beruflich ein neues Kapitel aufzuschlagen.

(Bild: zVg.)

Irène Dumas war bei Localsearch in der Abteilung Marketing, Audience & Communications in den letzten zwei Jahren als Head of Verticals für den Aus- und Aufbau der beiden vertikalen Plattformen Renovero.ch und Anbieter-vergleich.ch verantwortlich. Sie verfügt über fundierte Kenntnisse in den Bereichen digitales Marketing, Transformation und Change-Management sowie in der Entwicklung und Umsetzung von Wachstumsstrategien.

Vor Localsearch war Irène Dumas in unterschiedlichen Rollen in der IT- und Konsumgüter-Branche tätig. Unter anderem bei Microsoft Schweiz als Channel Marketing Lead sowie bei Maestrani als CMO und Mitglied der Geschäftsleitung. Sie hat Betriebswirtschaft mit der Vertiefungsrichtung Marketing an der Universität St.Gallen HSG studiert.

Nun ist Dumas seit Anfang März 2024 als Chief Marketing Officer neu in der Geschäftsleitung von Localsearch und leitet die Abteilung Marketing, Audience & Communications. «Es ist ein Privileg, auch in der neuen Rolle als CMO von Localsearch, die Schweizer KMU dabei unterstützen zu dürfen, digital erfolgreich zu werden. Denn die über 600’000 KMU beschäftigen über zwei Drittel aller Arbeitnehmenden und bilden das Rückgrat der Schweizer Wirtschaft», so Dumas zu ihrer neuen Position.

Weitere Artikel zum Thema