CEO Steven Neubauer verlässt die Comparis-Gruppe

CEO Steven Neubauer wird die Comparis-Gruppe Ende August auf eigenen Wunsch verlassen. Paul Kummer wird als Delegierter des Verwaltungsrates das Unternehmen interimistisch führen.

Steven Neubauer
Steven Neubauer tritt per Ende August 2022 aus der Comparis-Gruppe aus. (Bild: Youtube.com)

Comparis-CEO Steven Neubauer tritt Ende August auf eigenen Wunsch aus der Gruppe aus und nimmt eine neue Herausforderung an. Er war seit 2019 Geschäftsführer des Unternehmens, wozu auch der Internetvergleichsdienst Comparis.ch gehört. Paul Kummer übernimmt als Delegierter des Verwaltungsrates interimistisch die Leitung der Gruppe. Die Nachfolge von Steven Neubauer wird gemäss Mitteilung Anfang September bekanntgegeben.

«Steven Neubauer hat die Comparis-Gruppe unter äusserst schwierigen Rahmenbedingungen erfolgreich transformiert und gemeinsam mit der Organisation die Basis für weiteres Wachstum geschaffen», wird Comparis-Gründer Richard Eisler in der Mitteilung zitiert.

 

(Visited 288 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema