Swiss Athletics: Roland Hirsbrunner übernimmt Leitung Marketing und Kommunikation

Roland Hirsbrunner übernimmt per 1. Januar 2023 die Stelle als Leiter Marketing und Kommunikation und nimmt Einsitz in der Geschäftsleitung von Swiss Athletics. Er folgt auf Simon Weiler, der im September eine neue berufliche Herausforderung annehmen wird.

Roland Hirsbrunner

Der Zentralvorstand von Swiss Athletics hat am Donnerstag Roland Hirsbrunner zum Leiter Marketing und Kommunikation gewählt. Der 40-jährige Berner war zwischen 2003 und 2010 als Medien- und später Kommunikationsverantwortlicher von Swiss Athletics tätig. Danach war er als Head of Communication Teil der Geschäftsleitung der Leichtathletik-EM 2014 in Zürich, prägte während gut sieben Jahren die Kommunikation des Diamond-League-Meetings Weltklasse Zürich und war am Aufbau des UBS Kids Cup beteiligt.

Aktuell ist Hirsbrunner Leiter Marketing und Kommunikation von SwissSkills. Sein Amt als Mitglied des Zentralvorstands von Swiss Athletics hat er mit Einreichung seiner Bewerbung niedergelegt.

Bis zum Stellenantritt von Roland Hirsbrunner Anfang Januar 2023 wird die Abteilung Marketing/Kommunikation interimistisch von Markus Lehmann, dem designierten Geschäftsführer von Swiss Athletics, geleitet.

(Visited 163 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema