Lea Paessens ist neue Geschäftsführerin bei Oswald

Die 37-jährige Lea Paessens ist seit Anfang Juni 2022 neue Geschäftsführerin von Oswald. Damit tritt sie die Nachfolge von Christophe Schmidt an, der das Unternehmen nach fünf Jahren per Juni 2022 verlassen hat.

Lea PaessensLea Paessens startete ihre Karriere nach einem Studium an der Universität in St. Gallen vor über zehn Jahren bei Unilever als Brand Managerin und betreute dort verschiedene Marken. So war sie als Head of Marketing Foods Switzerland bei Unilever tätig, wobei sie sich auf die Orientierung des Schweizer Knorr-Geschäfts und seine einheimische Produktion und Herkunft fokussierte und dabei in weniger als sechs Monaten erfolgreich eine Swissness-Kampagne umsetzte.

2019 begann sie dann ihre Stelle als Strategy & Transformation Managerin im Teilzeitpensum. Hier reichte ihr Tätigkeitsbereich von Initiativen zur Förderung von Wachstum und Komplexitätsreduzierung über die strategische Jahresplanung.

 

(Visited 111 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema