Timothy Pfannkuchen verstärkt den Viva-Newsdesk

Mit Timothy Pfannkuchen baut die Viva AG für Kommunikation die redaktionelle Leistung an ihrem Newsdesk aus. Das Redaktionsteam wächst damit auf sechs Journalisten, die in Gestaltung, Beratung und Vermarktung von weiteren neun Kommunikationsfachkräften begleitet werden.

Timothy Pfannkuchen
(Bild: zVg.)

Viva baut den Newsdesk im Bereich Mobilität per 1. September 2022 mit der Verpflichtung von Timothy Pfannkuchen. Der künftige Leitende Redaktor Newsdesk ist seit 23 Jahren für Medien von Ringier und Ringier Axel Springer Schweiz tätig, unter anderem für Blick und Blick.ch, SonntagsBlick, Schweizer Illustrierte samt Specials wie Auto oder Gruen sowie die Schweizer LandLiebe.

Zum Beruf machte der 53-Jährige seine journalistische Berufung 1999 mit Einstieg bei der Presseagentur Bärtschi Media. Mit deren Übernahme wechselte er 2019 zu Ringier. Seine stilsichere und auf die Zielgruppe abgestimmte Schreibe und sein Talent, komplexe Sachverhalte in Bereichen wie Auto, Mobilität, Wirtschaft, Service und Lifestyle auf den Punkt zu bringen, sollen künftig das Portfolio von Viva genauso bereichern wie seine langjährige Projekterfahrung.

«Die Herausforderungen im Content Marketing wachsen und werden komplexer. Mit Timothy Pfannkuchen können wir unseren Kunden in der Mobilität und Wirtschaft zusätzliches relevantes Know-how zur Verfügung stellen», so Viva-Agenturleiter Georg Gasser.

(Visited 105 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema