Entlebucher Medienhaus erhält neuen Geschäftsführer

Das Entlebucher Medienhaus, das etwa den Entlebucher Anzeiger herausgibt, erhält einen neuen Geschäftsführer. Roland Sidler werde im Mai 2022 die Nachfolge von Rony Bieri antreten, teilte die S Druckerei Schüpfheim am Freitag mit.

Roland Sidler übernimmt die Geschäftsführung des Entlebucher Medienhauses. (Bild: S Druckerei Schüpfheim)

Sidler ist 43 Jahre alt und in Wolhusen aufgewachsen. Er ist gelernter Verpackungsdrucker und ist heute bei Stämpfli Bern Verkaufsleiter.

Das Entlebucher Medienhaus hat rund 45 Angestellte. Es bietet nach eigenen Angaben umfassende Dienstleistungen im Medienbereich an. Zu seinem Angebot gehören etwa Marketing, Texte, Druck, Augmented Reality oder zwei Printprodukte, der Entlebucher Anzeiger und der Gratisanzeiger Ämme Express. Die Verschmelzung einer klassischen Druckerei und eines Zeitungsverlags zu einem Marketing- und Medienhaus ist gemäss der Mitteilung das Verdienst von Rony Bieri. (SDA)

(Visited 77 times, 38 visits today)

Weitere Artikel zum Thema