Le Temps: Zwei neue Ressort-Leiterinnen

Die beiden Journalistinnen Aline Bassin und Alie Jaccottet übernehmen ab 1. Dezember die Leitung der Ressorts Wirtschaft und International. Sie folgen auf Valère Gogniat und Marc Allgöwer.

Le Temps Journalistinnen

Aline Bassin ist bereits seit zwei Jahren beim Wirtschafts-Ressort von Le Temps tätig. Zuvor arbeitete sie als Radiojournalistin bei RTS. Als neue Ressortleiterin will sie «der Schweizer Wirtschaft auf den Puls fühlen», wie sie in einer Mitteilung von Le Temps zitiert wird.

Der bisherige Leiter des Wirtschaftsressorts Valère Gogniat verantwortet neu den Bereich «Events» von Le Temps.

Aline Jaccottet ist seit vier Jahren Korrespondentin von Le Temps in Israel und den palästinensischen Gebieten. Neu zeichnet sie als Leiterin des Ressorts «International» verantwortlich und möchte einen «lebendigen und inklusiven Erzähljournalismus» einsetzen, der «das, was weit weg erscheint, nahe bringt», heisst es in der Mitteilung.

(Visited 184 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema