Suva: Neuer Leiter Unternehmenskommunikation

Thomas Zimmermann hat per 1. August die Leitung der Unternehmenskommunikation von Suva übernommen. Der 52-Jährige war zuletzt als Leiter Kommunikation bei der PostFinance in Bern tätig.

Vor seinem Wechsel zu Suva arbeitete Zimmermann mehr als zwei Jahrzehnte in verschiedenen Geschäftsfeldern der Kommunikation für die PostFinance. Er bringt neben seiner langjährigen Führungserfahrung in verschiedenen Kommunikationsdisziplinen und der Erfahrung im Umgang mit Change-Management und Digital-Transformation, ausgewiesene Fachkenntnisse in Unternehmenskommunikation, Markenführung sowie Sponsoring und Eventmanagement mit. Seit 2007 war er Mitglied der Direktion und seit 2019 Beisitz der Geschäftsleitung bei der PostFinance. In dieser Funktion zeichnete er auch für die Leitung des Krisenstabes Kommunikation verantwortlich.

In seiner neuen Funktion rapportiert Thomas Zimmermann an Daniela Bassi, Abteilungsleiterin Kundenmanagement und Kommunikation. «Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und das Team bei der Suva», sagt Thomas Zimmermann. «Es ist mir ein Anliegen, den wichtigen gesellschaftlichen Beitrag, den die Suva als grösste Unfallversicherung der Schweiz leistet, der Öffentlichkeit weiter bekannt zu machen.»

Seinen Berufsweg begann Zimmermann 1988 bei Hallwag in Bern. 2015 rundete er sein Profil mit einer Weiterbildung zum Brand Leadership an der HWZ ab. Bei Suva folgt Thomas Zimmermann auf Arabelle Frey, die auf eigenen Wunsch hin in die Funktion der Mediensprecherin für die Themen «Versichern und Finanzen» bei der Suva wechselt.

(Visited 396 times, 4 visits today)

Weitere Artikel zum Thema