PROL-Vorstand mit zwei neuen Mitgliedern

An der Generalversammlung des Ostschweizer Berufsverbandes der PR-Schaffenden PROL gab es Wechsel im Vorstand. Der St.Galler Iwan Köppel schied nach neun Jahren aus dem Vorstand aus. Neu gewählt wurden Claudia Eugster und Matthias Hassler.

Der PROL-Vorstand: Matthias Hassler, Stefanie Krüsi, Nora Fuchs, Präsidentin Anita Schweizer, Pascal Tschamper, Claudia Eugster, Robert Stadler und Dionys Widmer (v.l.n.r.).

Pandemiebedingt fand die diesjährige Generalversammlung der Public-Relations-Gesellschaft Ostschweiz/Liechtenstein PROL als Online-Konferenz statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurden alle Anträge des Vorstandes genehmigt, wie es in einer Mitteilung von PROL heisst. Der Mitgliederbestand und die Finanzen der PROL hätten sich zudem stabil entwickelt.

Einen Wechsel gab es der Mitteilung zufolge im Vorstand. Nach neun Jahren Tätigkeit ist Iwan Köppel nun zurückgetreten. Neu in das Gremium gewählt wurden Claudia Eugster, welche die Kommunikation des St.Galler Baudepartements betreut, und Matthias Hassler, Mediensprecher der Hilti-Gruppe im liechtensteinischen Schaan. Dadurch bleibe der Vorstand auch im Hinblick auf künftige Wechsel breit abgestützt, schreibt PROL abschliessend.

(Visited 93 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema