Malte Probst wird neuer Chief Product Officer Fiction bei Blue

Neuzugang bei Blue Entertainment: Ab dem 1. Oktober 2021 wird Dr. Malte Probst die Position als Chief Product Officer Fiction übernehmen. Er verantwortet damit den fiktionalen Bereich von Swisscom Blue.

Malte Probst war zuletzt Senior Vice President bei Sky Deutschland und verantwortete das gesamte Sky Film und Entertainment Portfolio. Durch die rund 15 Jahre bei Sky verfügt der promovierte Wirtschaftswissenschaftler über ein umfassendes Wissen und umfangreiche Erfahrung im TV-Business sowie einen starken Fokus auf Pay-TV, digitalen Medien und Strategien. Seine akademische Karriere absolvierte er unter anderem an der Universität in St.Gallen, wo er seine Doktorarbeit erfolgreich abschloss.

Bei Blue Entertainment wird Probst für den Bereich Fiction verantwortlich zeichnen. Das Portfolio von Blue umfasst neben dem «Pay-per-View»-Geschäft alle linearen und On-Demand-Produkte und Angebote für die Deutschschweiz und die Romandie. Darüber hinaus wird er auch für alle Free-TV-, Radio- und 3rd-Party-Angebote von Blue verantwortlich sein.

«Kaum eine Branche ist aktuell so im Umbruch wie die Entertainment-Branche. Umso mehr freue ich mich, diese Herausforderung in einem so innovativen Unternehmen wie Blue Entertainment und in einem so spannenden Fiction-Markt wie der Schweiz anzunehmen und mitzugestalten», lässt sich Malte Probst in einer Mitteilung zitieren.

Er folgt auf Philippe Täschler, der sich nun wieder verstärkt auf seine Position als Chief Product Officer Blue Cinema konzentrieren wird.

(Visited 99 times, 3 visits today)

Weitere Artikel zum Thema