Yves Schifferle wird Bereichsleiter Show bei SRF

Yves Schifferle wird ab Juni 2021 neuer Bereichsleiter Show in der Abteilung Unterhaltung von SRF. Bereits in den letzten Monaten hatte der 46-Jährige den Bereich interimistisch geführt.

Schifferle bringt über 20 Jahre Erfahrung in der TV-Unterhaltung mit – insgesamt zehn davon bei SRF, wo er diverse Formate wie etwa «Happy Day», «Game of Switzerland», «Aeschbacher», «Benissimo», «Wer wohnt wo?», «Der Match», «Stadt Land Talent» oder «Darf ich bitten?» mitentwickelte beziehungsweise verantwortete.

Während seiner bisherigen Karriere war Schifferle ebenfalls am Aufbau des Medien-Startups Joiz in der Schweiz und in Deutschland beteiligt. Ausserdem arbeitete er bei diversen TV-Produktionsfirmen in der Schweiz und in Deutschland etwa bei Bbendemol und Brainpool. Als Inhaber der Firma «Flying Producer» konzipierte und produzierte Schifferle Formate für verschiedene TV- und Werbekund*innen. Für SRF unter anderem die Back-Sendung «Myriam und die Meisterbäcker» und das musikalische Experiment «Schwiizergoofe singed mit Orchester».

(Visited 154 times, 2 visits today)

Weitere Artikel zum Thema