Emmanuel Fleig übernimmt die Geschäftsführung von 20 Minuten

Emmanuel Fleig wird der neue Geschäftsführer von 20 Minuten. Er übernimmt auf den 1. April 2022 die Nachfolge von Marcel Kohler, der dann zurücktritt.

Der 52-Jährige Fleig ist derzeit Geschäftsführer von Edita, welche die luxemburgische Pendlerzeitung L’essentiel herausgibt, wie 20 Minuten am Dienstag mitteilte. Wie die Zeitung 20 Minuten habe sich L’essentiel in den vergangenen Jahren vom einsprachigen Pendlertitel zur umfangreichen Medienmarke mit mehrsprachigem Newsportal und Radio weiterentwickelt.

Fleig bringe die optimalen Voraussetzungen mit, um die Erfolgsgeschichte von 20 Minuten weiterzuschreiben, wird Verleger Pietro Supino in der Mitteilung zitiert. (SDA)

(Visited 158 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema