Michael Sorg und Ilias Panchard neu bei Feinheit

Die Agentur Feinheit verstärkt weiter ihre Kernkompetenz in politischer Kommunikation: Michael Sorg, ehemaliger Co-Generalsekretär und Mediensprecher der SP Schweiz sowie Ilias Panchard, ehemaliger Verantwortlicher für Kommunikation und Medien Romandie bei der Konzernverantwortungsinitiative stossen neu zum Team.

Bringen viel Know-how im Bereich politischer Kommunikation ins Feinheit-Team: Michael Sorg (links) und Ilias Panchard. (Bild: Francesca Palazzi)

Der 40-Jährige Michael Sorg bringt die Erfahrung aus acht Jahren Bundesbern zu Feinheit: Als Mediensprecher und Co-Generalsekretär der SP Schweiz hat er zwei Wahlkampagnen, 25 Abstimmungssonntage, 38 Parlamentssessionen sowie 23 Parteitage und Delegiertenversammlungen miterlebt und -geprägt. Zuvor war er als Head of Marketing bei Comparis tätig. Nun tritt der Zürcher auf Mitte Juni seine Stelle als Kommunikationsberater bei Feinheit an.

Bereits zum Team von Feinheit hinzugestossen ist Ilias Panchard. Der 29-Jährige war in den letzten drei Jahren verantwortlich für die Kommunikation und Medien bei der Konzernverantwortungsinitiative für die Romandie. Zuvor war er im Rahmen diverser nationaler Abstimmungskampagnen tätig – unter anderem Atomausstieg, Gotthard-Referendum, und Stipendieninitiative. Seit 2017 politisiert Ilias Panchard für die Grünen im Stadt-Parlament von Lausanne, wo er privat auch lebt.

 

(Visited 142 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema