Benjamin Tück neuer Geschäftsführer von Accenture Interactive Schweiz

Benjamin Tück ist der neue Geschäftsführer von der Full-Service-Digitalagentur Accenture Interactive. Er folgt auf Thomas Ruck, der im Dezember eine neue Funktion innerhalb des Unternehmens angetreten hat.

accenture_tuck

Der 37-jährige Benjamin Tück ist seit 2009 bei Accenture tätig und als Managing Director und Partner von Accenture seit 2017 in der Schweiz verantwortlich. Er war in seiner Rolle zuständig für das Management und die Entwicklung globaler Klienten und wird seine Kundeverantwortlichkeiten auch weiterhin ausüben.

Der Fokus von Accenture Interactive liegt in Zukunft vermehrt an der Schnittstelle von Technologie und Kreativität, mit dem Ziel, für Kunden immer neuere, sich differenzierende Erlebnisse zu schaffen. Zusätzlich werden die Ökosysteme der Schweiz im Vordergrund stehen.

Tück folgt auf Thomas Ruck, der seit zwanzig Jahren für Accenture tätig ist und seit 2014 Managing Director von Interactive in der Schweiz war. Er wechselte bereits im Dezember in eine neue Funktion innerhalb des Unternehmens.

(Visited 63 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema