Rebeca Garcia neue Head of Corporate Communications bei KPMG Schweiz

KPMG Schweiz hat Rebeca Garcia zur neuen Leiterin Corporate Communications ernannt. Sie hat die Funktion per 1. Dezember 2020 übernommen.

KPMG_Garcia_Rebeca

Rebeca Garcia ist Juristin und verfügt über 15 Jahre berufliche Erfahrung in der Unternehmenskommunikation. Sie hat unter anderem bei den Kommunikationsabteilungen von global tätigen Finanzdienstleistern wie UBS und Credit Suisse gearbeitet und konnte dort Erfahrung in der Krisenkommunikation während der Finanzkrise 2007 bis 2009 sammeln. Bei der Schweizerischen Bankiervereinigung SBVg baute sie die Kommunikations- und Lobbying-Aktivitäten in Europa aus und war für die Kommunikationsaktivitäten des Dachverbandes in der französischsprechenden Schweiz zuständig. 

Zuletzt war Rebeca Garcia stellvertretende Leiterin Corporate Communications bei Vontobel, wo sie unter anderem die Kommunikationsaktivitäten von Vontobel in Asien auf- und ausgebaut hat.

(Visited 43 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema