Leitungsteam des NZZ-Wirtschaftsressorts formiert sich neu

Alexandra Stühff, derzeit Managing Editor des SRF-Wirtschaftsmagazins Eco, stösst per März 2021 als neue stellvertretende Leiterin des Ressorts Wirtschaft zur NZZ. Gemeinsam mit Dieter Bachmann und Chanchal Biswas bildet sie das neue Leitungstrio des Wirtschaftsressorts. Markus Städeli wird per 1. Januar 2021 Wirtschafts-Teamleiter bei der NZZ am Sonntag.

Alexandra-Stühff_Markus-Städeli

Alexandra Stühff wird neue stellvertretende Leiterin des Ressorts Wirtschaft bei der NZZ. Markus Städeli wird Leiter des Wirtschaftsteams der NZZ am Sonntag. (Bilder: SRF/Oscar Alessio und NZZ/Dieter Bachmann)

In ihrer neuen Funktion soll Alexandra Stühff eine tragende Rolle bei der Schärfung des publizistischen Profils der Wirtschaftsberichterstattung der NZZ übernehmen, wie die NZZ in einer Mitteilung schreibt. Alexandra Stühff und Dieter Bachmann, der die Funktion des stellvertretenden Leiters im Wirtschaftsressort seit Januar 2019 innehat, werden an Chanchal Biswas, den designierten Leiter der zusammengeführten Wirtschaftsressorts NZZ und NZZ am Sonntag per Januar 2021, berichten. 

Stühff ist seit 2008 für das Wochen-Wirtschaftsmagazin Eco beim SRF tätig, als Reporterin, Produzentin und seit 2019 als Managing Editor. Davor arbeitete sie als Journalistin und Ressortleiterin bei Ringier für das Magazin Cash. Für Hubert Burda Media in München konzipierte und realisierte sie ein Wirtschaftsmagazin. Alexandra Stühff hat bei Gruner & Jahr volontiert und die Henri-Nannen-Journalistenschule in Berlin besucht. Sie ist diplomierte Volkswirtin der Universität Freiburg, Schweiz, sowie Bankkauffrau.

Dieter Bachmann stiess 2014 als Leiter des Produktions- und Nachrichtenteams des Wirtschaftsressorts zur NZZ und wurde per Januar 2019 zum stellvertretenden Ressortleiter ernannt. Davor leitete er die Wirtschaftsredaktion der Basler Zeitung. Zur BaZ stiess er 2004, wo er unter anderem die Dossiers Pharma/Chemie, Detailhandel/Nahrungsmittel und Finanzplatz Basel betreute. Dieter Bachmann hat Volks- und Betriebswirtschaft am Wirtschaftswissenschaftlichen Zentrum der Universität Basel studiert.

 

Markus Städeli wird Leiter des Wirtschaftsteams der NZZ am Sonntag

Per Januar 2021 übernimmt Markus Städeli die Leitung des Wirtschaftsteams der NZZ am Sonntag und tritt damit die Nachfolge von Chanchal Biswas an. Er trat 2007 ins Wirtschaftsressort der NZZ am Sonntag ein. Zuvor war er für die Wochentitel Cash und Handelszeitung tätig. Erste journalistische Erfahrungen sammelte er ebenfalls bei der Basler Zeitung. Markus Städeli studierte Betriebsökonomie an der Fachhochschule Nordwestschweiz und absolvierte eine Ausbildung zum Wirtschaftsjournalisten bei Economiesuisse/Handelszeitung. In seiner neuen Funktion wird Markus Städeli wie bisher an Chanchal Biswas berichten. 

(Visited 64 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema