Somedia verstärkt den Verwaltungsrat

Catherine Mühlemann und Boris Berger nehmen Einsitz in den Verwaltungsrat von Somedia. Damit holt sich das Medienunternehmen zusätzliches Medien-Know-how und langjährige Erfahrung im Bereich der Digitalisierung in das oberste Führungsgremium.

Catherine-Mühlemann_Boris-Berger

Die Aktionäre von Somedia haben an ihrer Generalversammlung vom Mittwoch mit Catherine Mühlemann und Boris Berger zwei neue Verwaltungsräte gewählt und die bisherigen Verwaltungsräte in ihrem Amt bestätigt. Catherine Mühlemann startete ihre berufliche Karriere 1994 beim Schweizer Fernsehen. Ab 1997 leitete sie den Aufbau des zweiten Kanals SF2 und die Programmstrategie der beiden Kanäle SF1 und SF2. 1999 wechselte Mühlemann als Mitbegründerin und Programmdirektorin zum ersten Schweizer Privatkanal TV3. 2001 folgte Catherine Mühlemann dem Ruf von Viacom und übernahm die Geschäftsführung von MTV Central. Ab 2005 war sie auch für das Fernsehgeschäft der Viva Media-Gruppe verantwortlich. Die ehemalige Verwaltungsrätin von Swisscom verantwortet heute als Unternehmerin eine E-Commerce-Plattform und ist seit 2017 Vizepräsidentin von Schweiz Tourismus. Die Medienmanagerin ist Mutter von zwei Kindern lebt in Interlaken und Berlin.

Boris Berger ist Vater von drei Kindern und wohnhaft in Weesen. Seit 2014 gehört er dem Beirat der Verlagsgruppe Ebner Ulm an. Nach seiner Ausbildung zum Innenarchitekturzeichner an der Kunstgewerbeschule in Zürich und einem Studium in Philosophie an der Freien Universität in Berlin, schloss Boris Berger eine weitere Ausbildung als Dipl. Industrial Designer ab. Seit 1996 war Berger als Mitglied der Geschäftsleitung, Investor und Gründer für verschiedene Unternehmen darunter TopMail, Interim Excellence oder Forum Executive in Europa tätig.

Der Verwaltungsrat von Somedia besteht neu aus Hanspeter Lebrument (Präsident), Silvio Lebrument, Susanne Lebrument, Peter Lebrument, Andrea von Rechenberg, Catherine Mühlemann und Boris Berger.

(Visited 12 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema