Jens Paul Berndt wird neuer CEO von Homegate

Jens Paul Berndt wird ab 1. März 2020 neuer CEO des Immobilienmarktplatzes Homegate. Er folgt auf Nick McKittrick, der als CEO zurücktritt und Verwaltungsrat von Homegate bleibt sowie im Verwaltungsrat des Mutterunternehmens TX Markets Einsitz nehmen wird.

Jens_Paul_Berndt

Jens Paul Berndt war zuletzt bereits als Stellvertretender CEO bei Homegate tätig. Seit 2016 hat er als CTO unter anderem das Product-Engineering-Team stark um- und ausgebaut und die Reorganisation von Homegate vorangetrieben. Davor war er für die Scout24-Gruppe in Berlin und Wien in verschiedenen Funktionen tätig. Er hat in Heilbronn Medizinische Informatik studiert. Die Nachfolge in der Position als Chief Technology Officer bei Homegate wird in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Nick McKittrick, Mitgründer sowie ehemaliger CEO des britischen Immobilienportals Rightmove, wird neu Einsitz im Verwaltungsrat von TX Markets nehmen. TX Markets verantwortet das gesamte Classifieds- und Marketplaces-Portfolio der TX Group. Die weiteren Mitglieder des Verwaltungsrats von TX Markets sind Terje Seljeseth (bis Ende 2017 CEO Schibsted Classifieds Media beziehungsweise Chief Product Officer Schibsted) sowie seitens TX Group Pietro Supino (Präsident und Verleger), Andreas Schulthess (Verwaltungsrat), Christoph Tonini (CEO bis 30. Juni 2020), Samuel Hügli (Leiter Technologie & Ventures) und Sandro Macciacchini (Leiter Finanzen & Personal).

(Visited 194 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema