Michèle Seligmann wird Geschäftsführerin von Stories

Die Zürcher Filmproduktion Stories stellt 2020 die Führung neu auf: Michèle Seligmann, Produzentin und Gründerin von Onfilm, ergänzt die aktuelle Geschäftsleitung.

stories-neue-geschäftsleitung.

Das Stories-Team: Edoardo Moruzzi, Anna Fueter, Yves Bollag, Tobias Fueter, Michèle Seligmann, Florian Nussbaumer (v.l.n.r.).

 

Mit dem 10-Jahre-Jubiläum baut Stories die Führungsspitze aus. Executive Producer Yves Bollag und Director Tobias Fueter, die ihre Firma mit mehrfach ausgezeichneten Werken und internationalen Kunden aufgebaut haben, holen sich mit Michèle Seligmann eine ausgewiesene Expertin für die operative Leitung von Filmproduktionsfirmen hinzu.

«Mit dem Erfolg der vergangenen Jahre ist Stories kontinuierlich gewachsen. Wir setzen heute mehr und komplexere Bewegtbild-Produktionen um», so Yves Bollag. «Um unseren Kundinnen und Kunden weiterhin höchste Qualität und Service bieten zu können, haben wir uns entschlossen, die Geschäftsleitung mit Michèle zu verstärken.»

Michèle Seligmann sagt: «Emotionale Filme werden in Zeiten des fragmentierten Mediennutzungsverhalten für den Aufbau einer Marke immer wichtiger. In meiner Rolle als Geschäftsführerin will ich dazu beitragen, dass wir das steigende Marktbedürfnis auch in Zukunft in gewohnter Stories-Qualität und mit noch mehr Kundenservice befriedigen können. Dies gilt auch für meinen über die Jahre angebauten Kundenstamm von Onfilm.»

 

Weitere Neubesetzungen

Neben der neuen Geschäftsführung besetzt Stories auch weitere Schlüsselpositionen neu. Anna Fueter wird Head of Production und Florian Nussbaumer wird neu die Abteilung Content führen. Eduardo Moruzzi verantwortet zukünftig die Abteilung der Post Production.

(Visited 18 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema