Simon Leu wird neuer Studienleiter Audio/Radio am MAZ

SRF-Journalist Simon Leu ist der neue Studienleiter für den Bereich Radio/Audio am MAZ – Die Schweizer Journalistenschule in Luzern. Die Stelle tritt er am 1. März 2020 an. Er ersetzt Barbara Stöckli, die nach 21 Jahren in Pension geht.

simon-leu

«Mit Simon Leu haben wir diese wichtige Stelle perfekt besetzen können. Er erfüllt alle Anforderungen in idealer Art und Weise,» freut sich MAZ-Direktor Diego Yanez in einer Mitteilung.

Simon Leu ist am MAZ kein Unbekannter. Der erfahrene Radio SRF-Journalist ist seit bald zehn Jahren leidenschaftlicher MAZ-Dozent. Er bringt eine grosse Radio-Erfahrung als Journalist, Moderator und Produzent mit. Seine Sporen verdiente er sich bei Radio Extra Bern und Radio 24 ab bevor er 2007 zum damaligen Radio DRS wechselte. Dort war Simon Leu sehr bald auch als Ausbildner tätig. (pd/hae)

(Visited 6 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema