PPR Media Relations: Neuzugänge für die visuelle und klassische PR

Das Team von PPR Media Relations erhält mit Florian Roost und Myriam Schwizer zwei neue Mitarbeitende. Als PR-Consultant übernimmt Florian Roost die Nachfolge von Anna-Lea Graber. Myriam Schwizer unterstützt in der neu geschaffenen Stelle als PR-Assistant das Beraterteam.

pprneu

Florian Roost ist seit Mitte September 2017 im Team von PPR Media Relations als PR- Consultant tätig. In dieser Position berät er Kunden in den klassischen PR-Dienstleistungen und im Bereich der visuellen PR. Dabei übernimmt er als Schnittstelle zwischen Agentur, Kunden, Medienschaffenden, Bloggern, Fotografen und VJs jegliche Public Relations Belange. Im Sommer 2017 hat er den Bachelor of Arts ZFH in Kommunikation erfolgreich abgeschlossen. Zudem schaut er auf eine zehnjährige Karriere als Leistungssportler zurück. Florian Roost führt die Mandate von Anna-Lea Graber fort, die sich beruflich neu orientiert.

Unbenannt-3

Myriam Schwizer arbeitet seit anfangs September bei PPR Media Relations. Zuvor war sie vier Jahre lang bei Keystone für die Administration zuständig. Dabei hat sie ebenfalls die Marketingabteilung tatkräftig unterstützt. Nach erfolgreichem Abschluss ihrer Weiterbildung zur Marketing- und Verkaufsfachfrau unterstützt sie in der neu geschaffenen Position als PR-Assistant das Beraterteam im Bereich der klassischen und visuellen PR.

Unbenannt-2
(Visited 28 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema