Adriano Fernandes wird neuer Sales Director (CSO) bei Screen24

Per 1. Juli 2017 wechselt Adriano Fernandes als neuer Sales Director von WerbeWeischer zum Zürcher Digital-out-of-Home-Start-up Screen24.

adriano-fernandes

Fernandes wird nach einer kurzen beruflichen Auszeit per 1. Juli 2017 neuer Sales Director beim Zürcher DOOH-Unternehmen Screen24. Der 37-Jährige ist gelernter Betriebswirt, seine Ausbildung hat er in Deutschland absolviert. Während und nach der Aus- bildung war er mehrere Jahre als Verkaufsleiter beim Stadtanzeiger Schwarzwald-Baar tätig. Danach arbeitete er als Sales Manager beim Werbeunternehmen Unio ab 2009 war er Verkaufsleiter beim Verlagshaus Gourmedia in Zürich. Im Jahr 2012 schloss er die Ausbildung als Eidg. Dipl. Medienmanager beim Verband Schweizer Medien erfolgreich ab. Zuletzt arbeitete Fernandes als Director National Sales bei WerbeWeischer, wo er Mitglied der Geschäftsleitung war.

Foto_Adriano Fernandes

Fernandes hat mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von Kunden-Portfolios, der Initiierung und Umsetzung von Vertriebsmassnahmen sowie in der Funktion als Abteilungsleiter. In der neu geschaffenen Funktion als Sales Director wird er bei Screen24 das Sales-Team leiten, wo er die Verantwortung für die operativen sowie strategischen Entscheide im gan- zen Bereich Sales übernimmt. «Mit Adriano Fernandes haben wir einen sehr erfahrenen Verkaufsleiter gefunden, der uns beim Aufgleisen von neuen Kooperationen mit seinem Know-how optimal unterstützen wird», so Michael Voss, CEO von Screen24, in einer Mitteilung.

Screen24 (ehemals Battery Doctor) ist ein Zürcher Start-up, das schweizweit Digital-out-of-Home-Werbeflächen anbietet. Gegründet wurde das Unternehmen 2014 von Fredy Piller und Oliver Scheuerer, die weiterhin die Inhaber des Unternehmens sind. Operativ ist Screen24 seit Anfang 2015 und wird von CEO Michael Voss, dem langjährigen CEO Publishing und Entertainment und Konzernleitungsmitglied von Ringier, geleitet. Screen24 bietet Werbeflächen an, die auf Handyladestationen oder auf Bildschirmen in Taxis installiert sind.

(Visited 28 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema