C-Matrix verstärkt Kreation

Andrea Arioli ist neuer Creative Director bei C-Matrix. Er wird Konzeption und Realisation von klassischen und multimedialen Inhalten verantworten.

Andrea_Arioli_Haupt

Der studierte Kommunikator, Designer und frühere Journalist Arioli entwickelte bei Almost Famous das Rebranding und den Webauftritt von Hiltl und betreute unter anderem Below-the-Line-Projekte für Club Med und Coca Cola. Davor wirkte er als Art Director für ABB, MTV und Mobile Zone bei Namics.

«Angesprochen haben mich bei C-Matrix die konzeptionelle Kompetenz und umfangreiche Erfahrung mit crossmedialen Kampagnen, die in interdisziplinärer Zusammenarbeit erarbeitet werden», begründet Arioli seinen Wechsel zu C-Matrix und ergänzt: «Meine Spezialgebiete sind die Konzeption und Realisation von CI/CD Projekten sowie die Umsetzung von Bewegtbildern, Websites, animierten Infografiken und Augmented Reality.»

(Visited 20 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema