Medienförderung geht in die Einigungskonferenz

Die künftige Medienförderung ist nach zähem Ringen fast unter Dach. Während sieben Jahren werden die Medien in der Schweiz direkt und indirekt mit 120 Millionen Franken mehr gefördert als bisher. Es bleibt eine letzte Differenz für die Einigungskonferenz.

(Visited 90 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema