Wemf-Kommunikation: Sandra Heidelberger folgt auf Corinne Gurtner

An der Spitze der Kommunikationsabteilung der Wemf steht ein Wechsel bevor: Sandra Heidelberger löst Corinne Gurtner als Director of Corporate Communications ab.

Sandra Heidelberger, neu Director of Corporate Communications bei der Wemf.

Corinne Gurtner, langjährig als Director of Corporate Communications tätig, wird die Wemf per Mitte Juli 2022 auf eigenen Wunsch und in bestem Einvernehmen verlassen, um neue Projekte ausserhalb des Unternehmens in Angriff zu nehmen. Ihre Nachfolgerin wird Sandra Heidelberger. Die studierte Linguistin mit Vertiefung in Organisationskommunikation (ZHAW) ist seit 2017 Teil des Wemf-Kommunikationsteams, zuletzt in der Funktion als Project Manager Marketing / Communications.

Mike Weber, Director of Marketing and Sales, bedankt sich auch im Namen der  Geschäftsleitung bei der scheidenden Kommunikationsverantwortlichen: «Corinne Gurtner hat den Bereich der Corporate Communications der Wemf entscheidend weiterentwickelt und nachhaltig geprägt. Wir verstehen ihren Wunsch nach einer Neuorientierung, bedauern ihren Abgang aber ausserordentlich.» Gleichzeitig freut er sich, dass bereits eine passende Nachfolgerin gefunden werden konnte: «Sandra Heidelberger kennt die Wemf und ihre Stakeholder. Sie hat schon viele Kommunikationsaktivitäten der Branchenforschungsorganisation eng begleitet und mitentwickelt. Damit ist sie für ihre neue berufliche Herausforderung bestens gerüstet.»

(Visited 108 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema