Goldbach Audience gewinnt Pitch um die Vermarktung von Oneplus

Der neue Streaming-Dienst von CH Media wird ab sofort exklusiv von Goldbach Audience vermarktet. Das Mediaunternehmen konnte sich in einem Pitch gegen andere Bewerber durchsetzen.

Der neue Schweizer Streaming-Dienst Oneplus ist vor Kurzem gestartet (Werbewoche.ch berichtete). Die nationalen TV-Sender von CH Media, die bisher ihr eigenes Online-Angebot hatten, werden nun neu auf Oneplus zusammengefasst und zentral angeboten.  Das Sendungsangebot soll dabei konsequent ausgebaut werden. Der Streaming-Dienst wurde als sogenanntes «Freemium-Modell» lanciert, was bedeutet, dass sowohl eine kostenpflichtige Abo-Version als auch eine kostenlose werbefinanzierte Version zur Verfügung steht.

CH Media hat sich in einem Pitch um die Werbevermarktung von Oneplus für Goldbach Audience entschieden. Der Streaming-Dienst sei ein optimales brandsafes Premium-Umfeld für Display- oder Video-Platzierungen, schreibt Goldbach Audience in einer Mitteilung. Die Werbeformate würden so ausgewählt, dass sie positiv wahrgenommen werden.

«Mit Oneplus bieten wir Werbetreibenden die ideale Möglichkeit, ihre Werbebotschaft in hochqualitativen Umfeldern mit hoher Werbewirkung zu platzieren», erklärt Roger Elsener, Geschäftsführer CH Media Entertainment und Unternehmensleitungsmitglied. «Mit Goldbach Audience haben wir den perfekten Partner, um Oneplus erfolgreich zu vermarkten.»

(Visited 105 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema