Sir Mary entwickelt dynamisch generierte Audio-Ads mit Schweiz Tourismus

Schweiz Tourismus bewirbt die «Grand Tour of Switzerland» mit Hilfe von Sir Mary individualisiert und effektiv auf Spotify: Basierend auf den Echtzeit-Standortdaten der Hörer*innen werden unterschiedliche Spot-Versionen ausgespielt. Im Zentrum der Audio-Ads steht der Song «Jackpot» von Bastian Baker.

Die «GToS» ist mit 1’600 km der längste Roadtrip der Alpen und führt einmal durch die ganze Schweiz. Durch die verschiedenen Startpunkte ist eine dedizierte, ortsabhängige Ansprache ideal für eine entsprechende Ausspielung. Deshalb setzen Sir Mary und Schweiz Tourismus auf dynamische Audio-Elemente, die eine personalisierte Ansprache in Echtzeit erlauben und so die unterschiedlichen Grand-Tour-Startpunkte abhängig von den Standortdaten der Hörer*innen bewerben.

Insgesamt 26 verschiedene Spot-Varianten wurden mit Hilfe dieses Targetings automatisch generiert: Zuhörer*innen, die sich in der Nähe einer GToS-Route befanden, bekamen einen Spot mit einer Standort-spezifischen Ansprache ausgespielt. Alle, die sich zu weit entfernt von einer Route aufhielten, hörten eine generische Botschaft.

Stimme der Kampagne ist der Waadtländer Musiker Bastian Baker, der die Hörer*innen nach Anspielen seines Songs «Jackpot» jeweils höchstpersönlich zum Entdecken der Grand Tour einlädt (Werbewoche.ch berichtete). Für die Distribution wurden programmatische Deals auf Spotify, Soundcloud und im Schweizer Digitalradio eingesetzt.

Die Ergebnisse einer kampagnenbegleitenden Brand Lift Study zeigen, dass personalisiert angesprochene Hörer*innen häufiger in Erwägung ziehen, die Grand Tour zu bereisen als generisch angesprochene. Ausserdem stellte sich heraus, dass personalisierte Audio-Werbung grundsätzlich positiv wahrgenommen wird: 65% der Studienteilnehmer*innen fällt die geo-spezifische Ansprache auf und bewertet sie positiver als das generische Sujet. Mit den ersten dynamischen Audio-Spots der Schweiz steigert Sir Mary gemeinsam mit Schweiz Tourismus die Wahrnehmung für die Grand Tour of Switzerland nachweislich positiver als mit einer nicht-personalisierten Variante.

(Visited 280 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema