APG|SGA: Zahlreiche Bergdestinationen verlängern Partnerschaft

Die Destinationen Anzère, «Arosa Lenzerheide», Grächen, Grindelwald-Männlichen, Jungfraubahnen, Lenzerheide, und Ovronnaz haben sich entschieden, die Zusammenarbeit und Partnerschaft mit APG|SGA langfristig fortzusetzen.

Die analogen und digitalen Werbeflächen in den Destinationen Anzère, Grächen und Ovronnaz im Wallis, «Arosa Lenzerheide» in Graubünden sowie Grindelwald-Männlichen und Jungfraubahnen im Berner Oberland werden exklusiv durch APG|SGA bewirtschaftet und vermarktet. Damit zählt APG|SGA rund 90 Prozent aller Schweizer Bergbahnunternehmen zu ihren Partnern.

«Dass wir trotz herausfordernden Zeiten erneut auf die Zusammenarbeit mit unseren langjährigen Partnern zählen können, freut uns. In der Vergangenheit hat die APG|SGA immer wieder bewiesen, dass sie eine fein abgestimmte Palette an Orientierungssystemen, Werbeträgern und Dienstleistungen zur Verfügung stellen kann – was zur Sicherheit, Information und Unterhaltung der Gäste beiträgt», sagt Christian Gotter, Leiter Partners und Operations und Mitglied der Unternehmensleitung von APG|SGA.

In jeder Bergdestination will die APG|SGA das Aussenwerbeangebot individuell optimieren und nachhaltig weiterentwickeln. Somit sollen Werbetreibende künftig noch attraktivere Möglichkeiten erhalten, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen – sowohl bei der einheimischen Bevölkerung als auch bei den aktiven und kaufkräftigen Gästen in Urlaubsstimmung.

(Visited 80 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema