Neuer Markenauftritt für Livesystems

Unter dem neuen Claim «Reach your audience.» bündelt die Livesystems Holding ihre Produkte. Ein neues Logo, neue Schriften und Farbkonzepte stellen Livesystems und ihre Cross-Media-Strategie ins Zentrum. Der neue Markenauftritt wurde intern entwickelt.

Über 2,6 Millionen tägliche Kontakte generier Livesystems mit ihrem Digital-Angebot, wie es in einer Mitteilung heisst. Die Screens des Unternehmens sind unter dem Namen «Passengertv» im öffentlichen Verkehr, als «Gasstationtv» bei Tankstellen und als «Cityscreen» bei Convenience-Shops, in Innenstädten, Parkings und vor Einkaufszentren anzutreffen. Dazu kommt «Passengersign», die analogen Werbeflächen rund um die Fahrzeugflotte der Verkehrsbetriebe Zürich VBZ. Diese Produktefamilie gehört zusammen – und das soll man merken. Deshalb signalisiert die Digital-Out-of-Home Anbieterin Livesystems das auch mit ihrem künftigen Markennamen «Livesystems».

Livesystems zufolge werden die bisherigen Produktenamen langsam von der Bildfläche verschwinden und in neue Cluster umgewandelt:

  • Public Transport: Das digitale Screen-Inventar im öffentlichen Verkehr
  • Gas Station: Werbestelen rund um die Tankstellen und deren Convenience-Shops
  • City & Rail: Hochformatige, grossflächige Screens in Innenstädten, Parkings, in und rund um Bahnhöfe
  • Retail: Bildschirme am wachsenden Point-of-Sales-Netz
  • Analog OOH: Analoge Werbeflächen bei Verkehrsbetrieben
  • Online: Werbemöglichkeiten auf der Online-Newsplattform Nau.ch

Das neue Livesystems-Logo wurde während den letzten Monaten intern kreiert. Entstanden ist eine Bildmarke aus zwei «Play-Buttons». Der obere Teil des Logos steht für Digitalisierung und Dynamik, der untere Play-Button weist die Verbindung zur eigenen Online-Newsplattform Nau.ch auf. Bei genauerem Hinsehen sind in der Schlaufe die Buchstaben LS – für Livesystems – erkennbar.

Das Logo wird mit dem neuen Claim «Reach your audience.» unterstützt. Damit will das Unternehmen seine DOOH-Reichweite versinnbildlichen – die mit dem Analog-Werbeangebot und in enger Verflechtung mit dem Online-Newsportal Nau.ch um ein Millionen-Publikum reicher wird.

Ausserdem soll das neue Farbkonzept in frischen Grüntönen signalisieren, dass im Medienhaus Livesystems alle Zeichen auf grün stehen – der «Play-Button» ist gedrückt.

(Visited 90 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema