PHD Schweiz lässt erstmals DOOH-Kampagne von Intervista ex-post analysieren

Gemeinsam mit Intervista und Adtrac hat OMG Schweiz einen Ex-post-Standardbericht für DOOH-Kampagnen über die effektive Brutto- und Nettoreichweite inklusive Zielgruppendaten entwickelt. PHD Schweiz hat als erste Agentur eine Kampagne auf diese Art analysieren lassen.

Der Bericht entsteht aus der Zusammenführung der sekundengenauen Ausspieldaten der Kampagne und der mittels Beacon-Technologie sehr genauen Bewegungsdaten im Footprints-Panel von Intervista. So können statistisch valide Aussagen über die effektive Brutto- und Nettoreichweite einer gelaufenen OOH-Kampagne in der Gesamtbevölkerung und innerhalb der Zielgruppe gemacht werden.

«Im Footprints-Panel mit 3’000 Teilnehmenden werden über Beacons kontinuierlich die Aufenthalte bei den Bildschirmen von Adtrac gemessen. Dank diesen Messungen können die Kampagnen detailliert und genau analysiert werden», erklärt Beat Fischer, Mitglied der Geschäftsleitung von Intervista.

«Wir wollen unsere Kunden möglichst transparent und zuverlässig über ihre Kampagne informieren. Dazu gehört auch, dass wir das Angebot durch externe Institute prüfbar machen. Das Footprints Panel von Intervista ist hierzu prädestiniert», ergänz bekräftigt Ben Wey, Geschäftsführer von Adtrac.


Verantwortlich: Denise Martin (PHD Media), Stefan Beitz (OMG), Beat Fischer (Intervista), Ben Wey (Adtrac).

(Visited 144 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema