Neo Advertising erweitert Angebot in Genfer Einkaufszentrum Balexert

Das drittgrösste Einkaufszentrum in der Schweiz, das Genfer Balexert, erhält weitere digitale und klassische Plakatflächen von Neo Advertising.

NEO-ADVERTISING_New-Branding-Zone_BALEXERT_Genève

Eine der Branding Zonen von Neo Advertising im Genfer Balexert. (Bild: zVg.)

Das Einkaufszentrum zählt mehr als acht Millionen Besucher*innen pro Jahr, hat rund 100 Läden und verzeichnet einen jährlichen Umsatz von CHF 400 Millionen. Seit 2016 ist Balexert Teil des Digital Shopping Network Angebotes von Neo Advertising.

Derzeit umfasst das Angebot in Balexert 15 digitale Werbeflächen, sogenannte Totems, die an den neuralgischen Standorten des Zentrums platziert sind, um 100 Prozent des Besucherstroms abzudecken. Zwei überdimensionale LED-Flächen – Branding Zonen – befinden sind jeweils an den Haupteingängen des Zentrums.

Ab 1. Juli 2021 kommen nun weitere folgende Werbeflächen dazu. Dazu gehören eine neue Branding Zone mit einer Fläche von mehr als 60 Quadratmetern, platziert mitten im Herzen des zentralen Atriums, 21 klassische Plakatflächen ausserhalb des Zentrums, prominent platziert an den Genfer Hauptverkehrsachsen, und ausserdem 54 hinterleuchtete Plakatstellen in den Parkgaragen des Einkaufszentrums, die vor allem für langfristige Werbekampagnen sehr gut geeignet sind.

(Visited 27 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema