SRF 3 startet neuen Musikpodcast «Sounds! Zentrale»

Bei «Sounds! Zentrale» auf SRF 3 geht es um Musik und Popkultur. Die erste Folge mit dem Thema «Band-Shirt» erscheint am 4. April 2024. Claudio Landolt und Lea Inderbitzin moderieren den Musikpodcast.

(Bild: SRF/Noelle Guidon)

«Sounds! Zentrale» folgt auf den Podcast «Sounds! Story & Talk». Zum Einsatz kommen dabei zwei Köpfe aus dem «Sounds!»-Universum: Die 27-jährige Moderatorin Lea Inderbitzin und der 39-jährige Musikjournalist Claudio Landolt werden zusammen mit den Musikjournalist:innen Gisela Feuz, Dominic Dillier, Andi Rohrer, Luca Bruno und Gregi Sigrist über aktuelle Pop-Phänomene, Trends und Geschichten aus der Welt des Rocks und Pops diskutieren und Meilensteine der Popgeschichte einordnen.

In der ersten Folge des Musikpodcasts geht es um das Band-Shirt. Merchandising-Artikel sind nämlich nach wie vor sehr gefragt und werden generationsübergreifend und millionenfach gekauft und getragen. Zudem werfen sie auch verschiedene Fragen auf. Stilfragen, Fragen des Handlings oder auch rechtliche Fragen. Wer verdient, wenn man bei Modeketten ein Band-Shirt von der Stange kauft? So viel sei verraten: Es sind nicht immer die Bands, die damit das grosse Geld verdienen.

Der Musikpodcast erscheint alle zwei Wochen. Die erste Folge ist ab dem 4. April 2024, 16.00 Uhr, auf SRF Audio und allen gängigen Podcast-Portalen zu finden.

Weitere Artikel zum Thema