Watson feiert Jubiläum mit Schweiz am Wochenende-Beilage

Watson feiert 9-jähriges Jubiläum - mit einer Cartoon-Zeitungsbeilage von Künstler und Illustrator Markus Cavegn, der hinter die Kulissen des Newsportals blickt.

Seit vielen Jahren streift der Künstler und Illustrator Markus Cavegn durch das Zürcher Nachtleben und kommentiert es mit spitzer Feder und schwarzem Humor. Die Skizzen und Zeichnungen werden mit extraschwarzer Tinte, Rotwein und anderen Materialien gezeichnet. Zum Jubiläum zieht der Künstler nun durch die Redaktionsräume des Newsportals Watson, blickt hinter die Kulissen und hinterlässt einen Stapel bitterböser Skizzen und Beobachtungen.

Herausgekommen ist eine Zeitungsbeilage, laut Mitteilung ganz ohne Listicle und Genderstern, sondern eine Sammlung von Cartoons und Beobachtungen in «bester Lügenpresse-Manier» mit allen alten Watson-Klischees.

Die Zeitungsbeilage «Watson by Spitz&Schwarz» wird in einer Auflage von 245’000 Exemplaren in den Ausgaben der Schweiz am Wochenende beigelegt und an Mitarbeitende und Partner versandt.


Verantwortlich bei Watson: Tarkan Özküp und Maurice Thiriet (Gesamtverantwortung), Projektleitung: Davide Machado. Verantwortlich bei Spitz & Schwarz: Markus Cavegn (Illustration, Story), Markus Rottmann (Text, Story). Chris Burkhard, Daniel Soldenhoff (Grafik, DTP).

Weitere Artikel zum Thema