Chefredaktion der Handelszeitung stellt sich neu auf

Per 1. Januar 2023 tritt Markus Diem Meier die geplante Nachfolge als alleiniger Chefredaktor von Stefan Barmettler an. Ab November stösst Holger Alich als stellvertretender Chefredaktor zur Handelszeitung.

Markus Diem Meier (links) und Holger Alich

Holger Alich startet im November als stellvertretender Chefredaktor neben den beiden bisherigen Stellvertretern Marcel Speiser und Tim Höfinghoff.

Alich ist derzeit stellvertretender Leiter des Wirtschaftsressorts der Tamedia Zeitungen (u.a. Tages-Anzeiger, SonntagsZeitung, Basler Zeitung, Der Bund, Berner Zeitung) mit den Schwerpunkten Banken und Pharma-Industrie. Zuvor war der Volkswirt und Absolvent der Kölner Journalistenschule Korrespondent für das deutsche Handelsblatt in Paris und Zürich.

«Mit Holger Alich gewinnt die Handelszeitung einen sehr erfahrenen und renommierten Wirtschaftsjournalisten, der insbesondere mit seiner Führungserfahrung, seiner Kompetenz im Bereich Banking und seinem digitalen Know-how überzeugt und damit die Chefredaktion ideal ergänzt», sagt Markus Diem Meier, Co-Chefredaktor der Handelszeitung.

«Ich freue mich darauf, mit den Kolleginnen und Kollegen der Handelszeitung das Online-Angebot der Handelszeitung weiter voranzutreiben und der Leserschaft intelligenten, meinungsstarken Wirtschaftsjournalismus online wie in der wöchentlichen Zeitung zu bieten», sagt Holger Alich.

Stefan Barmettler bleibt für Sonderaufgaben

Der Neuzugang in der Chefredaktion erfolgt hinsichtlich des per 2023 geplanten Wechsels an der Spitze der Handelszeitung: Markus Diem Meier wird alleiniger Chefredaktor. Stefan Barmettler hat sich bereit erklärt, weiterhin für die Handelszeitung als Autor und für Sonderaufgaben tätig zu bleiben. Barmettler war von August 2013 bis 2021 Chefredaktor der Handelszeitung und führt seit Anfang 2022 die Handelszeitung gemeinsam mit Markus Diem Meier.

«Stefan Barmettler hat die Handelszeitung geprägt, weiterentwickelt und digitalisiert. Ich freue mich, dass er uns mit seiner Expertise weiterhin erhalten bleibt.Wir haben seine Nachfolge umsichtig geplant: Mit der neuen Chefredaktion um Markus Diem Meier und seinen Stellvertretern – neu auch mit Holger Alich – sind wir optimal aufgestellt für den weiteren Ausbau der Handelszeitung als führendes Wirtschaftsmedium der Schweiz» sagt Michael Moersch, Chief Digital Officer und Geschäftsführer Wirtschaftsmedien & Beobachter Gruppe von Ringier Axel Springer Schweiz.

(Visited 116 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema