Coop lanciert Digitalmagazin «Scoop!»

Am Freitag hat Coop das Digitalmagazin «Scoop!» auf Tiktok und Instagram lanciert. Die Ergänzung für die Coopzeitung und die Coopzeitung Weekend richtet sich an die junge Generation. Auf der Plattform soll offen diskutiert, laut gelacht und kreativ inszeniert werden.

Die junge Generation ist zielstrebig, klimabewusst und meinungsstark – und verändert mit ihrer Stimme auch nachhaltig die Zukunft. Für diese Zielgruppe hat Coop am Freitag ein neues interaktives Magazinlanciert.

Frisch, jung und mutig

Das neue Digitalmagazin Scoop! deckt eine breite Palette unterschiedlicher Themen ab, die für eine junge Zielgruppe relevant sind und den Nerv der Zeit treffen. Nachhaltigkeit, Gesundheit, Freundschaft, Freizeit sowie ernsthafte Gedankenanstösse und pointierte Geschichten zu gesellschaftlichen Diskursen wechseln sich mit frischen Trends und unverkrampft lustigen Inhalten ab. Verpackt werden diese Themen als «Brainsnacks für deinen Alltag» – kurze multimediale Formate, die ein Aha-Erlebnis auslösen und Lust auf mehr machen sollen.

Redaktionell und kollaborativ

Scoop! verfolgt eine Social-First-Strategie und fokussiert ihre Präsenz unter dem Namen @scoop.mag auf Tiktok und Instagram. Die Inhalte werden redaktionell vom jungen Scoop!-Team erstellt oder kollaborativ in Zusammenarbeit mit Schweizer Influencer:innen kreiert. Zudem arbeitet Scoop! mit Brands zusammen, deren Messages zum Digitalmagazin passen und den Ansprüchen der Community entsprechen. Durch die Mitbestimmung der Themen und Interaktion mit den Followern soll das Digitalmagazin wachsen, sich weiterentwickeln sowie stets auf die Bedürfnisse der jungen Generation zugeschnitten sein.

Ergänzung zur Coopzeitung

Als «Genossenschaftliches Volksblatt» erschien die Coopzeitung im Jahr 1902 zum ersten Mal. Inzwischen ist sie mit über drei Millionen Leserinnen und Leser die grösste Wochenzeitung der Schweiz. 2020 bekam die Tageszeitung mit Coopzeitung Weekend Verstärkung in Form eines Wochenend-Magazins. Die Coopzeitung Weekend erscheint seither wöchentlich am Freitag in der Bundmitte von 20 Minuten. Scoop! Soll mit der Inklusion der jungen Zielgruppe nun das Portfolio vervollständigen.

(Visited 343 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema