Glaswerk Consulting lanciert Marketing & Sales Podcast «Glasklar»

Die Badener Agentur Glaswerk hat den Podcast «Glasklar» lanciert. Getreu dem Motto «Deep dive in short time» diskutieren Tobias Gläser und Ralph Müller über Themen aus den Bereichen Marketing und Sales.

Tobias Gläser (links) und Ralph Müller haben den Poscast Glasklar lanciert. (Bild: zVg.)

Über Sales und Marketing gibt es viele Bücher, die detailliert Wissen vermitteln, Überzeugungen folgen, Akzente setzen, Schlaglichter werfen, den Alltag aufwerten oder hinterfragen. Manchmal liefern Fachbücher im Nachhinein die Theorie zur Praxis. Im direkten Kundenkontakt sieht es häufig anders aus. Viele Themen und Pläne müssen sich den Unwägbarkeiten des unternehmerischen Alltags stellen.

Denn in der Regel gehe es nicht darum, Theorien umzusetzen, sondern die unternehmerischen Ziele der Auftraggeber zu erreichen, heisst es in einer Mitteilung von Glaswerk Consulting. Aus den jeweiligen Rahmenbedingungen eines Kundenauftrags werden die besten Lösungen erkämpft – im Sinne des Kunden.

Ein Podcast, der auf Erfahrung beruht

Der neue Glasklar-Podcast hat «Deep dive in short time» zum Ziel. In kurzer Zeit soll so viel thematischer Tiefgang wie möglich hergestellt werden. So soll der Podcast ist keine Vorlesung, kein Hörspiel, und keine Theorievermittlung sein. Vielmehr soll er aufzeigen, wo Theorie zur Praxis wird, mit dieser kollidiert oder uns in die Zukunft katapultiert.

Tobias Gläser von Glaswerk Consulting und Creative Director Ralph Müller, die Macher hinter dem Format, vermitteln und messen in den Gesprächen kurz und knapp ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Positionen.

Glasklar soll zu Gesprächen anstiften und erlaube auch falsche Mutmassungen, wenn sie zu richtigen Schlüssen führen. Denn so viel Freiheit müsse Glaswerk zufolge sein.

Der Podcast richtet sich an alle Marketing- und Sales-Interessierte. Bisher wurden 14 Folgen veröffentlicht:

  1. Monsterprojekt Website – ohne Kopfschmerzen zum neuen Auftritt
  2. Was eine zeitgemässe Marketingstrategie beinhalten sollte
  3. Wie verändert die Digitalisierung das Marketing?
  4. Ist Erfolg messbar?
  5. Warum brauchen Unternehmen Content?
  6. In- und Outsorcing: Müssen wir im Marketing alles selbst können?
  7. Marketing- und Sales-Leadership: Worauf es ankommt
  8. Social Media: Ein geschenkter Einstieg ins digitale Marketing
  9. Relevanz: Was ist wichtig? Wie wir denken und handeln
  10. Wunderwaffe Story. Die Kraft des Geschichtenerzählens.
  11. Marketing und Recht. Was man darf und was nicht?
  12. Noch ein Podcast? Bitte nicht.
  13. Marketing Automation: Wie schaffe ich den Einstieg?
  14. Das grosse Marketing und Sales Fragen-Roulette
(Visited 87 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema