OneLog: Tamedia führt das gemeinsame Login ein

Das Verlagshaus Tamedia führt bei seinen Medien schrittweise ab Anfang Dezember das gemeinsame Login OneLog der Schweizer Digital-Allianz ein. Das bisherige Login bleibe weiterhin gültig, teilte Tamedia am Mittwoch mit.

Mit OneLog benötigen die Nutzerinnen und Nutzern nur noch ein Login und Passwort, um Zugang zu den Medien der Partner zu erhalten. OneLog erfasse dabei lediglich die Daten, die für ein sicheres Login notwendig seien. Weder OneLog noch die anderen teilnehmenden Medien wüssten, ob und was die Nutzerinnen und Nutzer auf anderen Medienangeboten lesen würden.

Die OneLog AG wurde im Sommer 2021 von Ringier und TX Group gegründet (Werbewoche.ch berichtete). Derzeit ist das Login bereits bei Bilanz, Blick, Handelszeitung sowie weiteren Medien von Ringier und Ringier Axel Springer in der Schweiz und bei 20 Minuten im Einsatz. Nach Tamedia werden CH Media und NZZ voraussichtlich im Laufe des nächsten Jahres folgen. Die SRG wird das gemeinsame Digital-Allianz-Login als eine zusätzliche, freiwillige Login-Möglichkeit auf ihren Plattformen anbieten. (SDA)

(Visited 290 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema