Women and Finance: Descartes Vorsorge lanciert Blogformat für Frauen

Descartes Vorsorge hat den Blog «Women and Finance» lanciert – und holt dafür Irène Schäppi ins Boot. Die Lifestyle-Journalistin berichtet über persönliche Erlebnisse, vermittelt aber auch in Zusammenarbeit mit Descartes fundiertes Wissen zu Finanzen und Vorsorge.

Themen wie Gender Pay Gap, Altersarmut und finanzielle Abhängigkeit, aber auch Unwissen – aus Desinteresse oder gar aus Bequemlichkeit – sind selbst im Jubiläumsjahr «50 Jahre Frauenstimmrecht in der Schweiz» leider immer noch angesagt. Warum? Die Politik, gesellschaftliche Zwänge und Vorurteile erschweren Frauen immer noch den einfachen Zugang zur Finanzwelt. Mit dem neu lancierten Format «Women and Finance» will Descartes Vorsorge Frauen im Thema Geld aufklären und darin bestärken, sich aktiv und selbstsicher um ihre Finanzen zu kümmern.

Hierfür hat die Vorsorge die Lifestyle-Journalistin und Autorin Irène Schäppi engagiert, die offen dazu steht, eine Buchhaltungs-Chaos-Queen zu sein. Mit informativen, authentischen, teils aber auch provokativen Beiträgen wird sie künftig von ihrer eigenen Altersvorsorge-Reise berichten. Zudem will sie auch, in Zusammenarbeit mit den Descartes-Experten, profundes Fachwissen vermitteln.

(Visited 116 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema