Radio Energy eröffnet Radiostation in Luzern

Die Zentralschweiz erhält mit Energy Luzern einen neuen Radiosender. Das Privatradio-Netzwerk sendet ab August auch aus Luzern. Es ist nach Zürich, Bern und Basel die vierte Energy-Station in der Deutschschweiz.

Radio Energy geht ab August auch in Luzern auf Sendung. (Symbolbild: Keystone/Martin Ruetschi)

Mit dem neuen Luzerner Standbein baue die Energy-Gruppe das nationale Netzwerk aus und erschliesse eine wichtige Region, heisst es in einer Mitteilung der Gruppe vom Dienstag. Dies betreffe sowohl den Hörer- als auch den Werbemarkt, Der Fokus des Senders in der Zentralschweiz liege besonders auf der Region Luzern.

Geboten werden Information, Service, Musik und Unterhaltung. Neben einem passenden Zuhause in der Stadt Luzern suche man auch Personal für das Luzerner Team. Die ersten Gespräche seien angelaufen. Energy Luzern werde vom nationalen Netzwerk mit dem Online-Portal profitieren können.

In der Zentralschweiz sind neben dem Regionaljournal von Radio SRF unter anderem auch die Privatradios Central, Sunshine oder Pilatus präsent. Radio Energy erreicht gemäss eigenen Angaben täglich über 730’000 Hörerinnen und Hörer. (SDA)

(Visited 118 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema