Seven.One Entertainment Group Schweiz integriert Sat.1 Schweiz und ProSiebenSat.1 Puls 8 TV

Im Herbst 2020 hat sich SevenOne Media in Seven.One Entertainment Group Schweiz umbenannt, um ein plattformunabhängiges Entertainment-Unternehmen zu werden. Nun folgt der nächste Schritt. Das Unternehmen integriert die Sat.1 (Schweiz) AG und die ProSiebenSat.1 Puls 8 TV AG in Seven.One Entertainment Group Schweiz und verlegt seinen Firmensitz definitiv nach Zürich.

Um sich aktiv den Herausforderungen des Marktes zu stellen, hat die ProSiebenSat.1 Media SE im letzten Herbst die Weichen für ein plattformunabhängiges Entertainment-Unternehmen gestellt, wie es in einer Mitteilung heisst. Die Seven.One Entertainment Group will alle Entertainment-Aktivitäten der Holding unter einem Dach zusammenfassen. Durch schlankere Strukturen, schnellere Entscheidungswege und eine engere Verzahnung soll eine grössere Agilität geschaffen werden. Seitdem wurden Entertainment-Bereiche transformiert und gesellschaftsübergreifend enger verknüpft, wodurch Content-Entwicklung, -Akquisition, -Ausspielung und -Monetarisierung noch effizienter als bisher zusammenarbeiten sollen. Das neue Corporate Design und die neue Markenarchitektur mit den entsprechend angepassten Namen der zugeordneten Gesellschaften und Marken, tragen das neue Selbstverständnis nach innen und aussen und machen die Transformation sichtbar.

Neuer Geschäftssitz in Zürich

Mit der Verschmelzung der Firma Sat.1 (Schweiz) AG und der ProSiebenSat.1 Puls 8 TV AG in Seven.One Entertainment Group Schweiz als übernehmende Gesellschaft folge nun ein weiterer Schritt. Die Eintragung der Verschmelzung ins Handelsregister sei bereits erfolgt. Die Seven.One Entertainment Group Schweiz AG ist kraft Gesetzes in sämtliche Rechtsverhältnisse von SAT.1 Schweiz und ProSiebenSat.1 Puls 8 TV eingetreten, womit die beiden Firmen erloschen sind.

Mit dieser Änderung hat Seven.One Entertainment Group Schweiz den Geschäftssitz definitiv nach Zürich verlegt. Die Adresse hat per sofort ihre Gültigkeit und sämtliche Geschäftskorrespondenz erfolgt nur noch über diese Adresse.

Kein Einfluss auf bestehende Vertragsbeziehungen

Weder die Verschmelzung noch die Sitzverlegung hätten Auswirkungen auf die geschäftliche Zusammenarbeit mit der Gruppe, wie es weiter heisst. Daher würden auch bestehende Vertragsbeziehungen und sonstige Rechtsverhältnisse weiterhin ihre Gültigkeit behalten. Die Marken SAT.1 und Puls 8 bleiben bestehen.

(Visited 184 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema