20 Minuten legt Lifestyle-Ressorts zusammen

Die Ressorts aus dem Bereich Lifestyle von 20 Minuten sowie die Redaktion von 20 Minuten Friday verschmelzen auf den 1. Juni 2020 zu einer Lifestyle-Welt unter der Leitung von Marc-André Capeder und Geraldine Schläpfer. Christina Duss, bisherige Co-Redaktionsleiterin 20 Minuten Friday, übernimmt die Leitung des People-Ressorts bei 20 Minuten.

20minuten-lifestye

20 Minuten und 20 Minuten Friday bündeln ihre Lifestyle-Kompetenz auf den 1. Juni 2020. Die Ressorts aus dem Bereich Lifestyle (Body & Soul, Reisen, Living, Kochen, Auto & Motor und Weinkeller) von 20 Minuten und die Redaktion von 20 Minuten Friday, die seit Januar 2020 rein digital publiziert, werden zu einer neuen Lifestyle-Welt zusammengeführt. Ziel sei es, «mit geballter Lifestyle-Kompetenz den Nutzerinnen und Nutzern noch mehr zu bieten», schreibt die TX Group in einer Mitteilung vom Mittwoch. Das detaillierte Konzept befinde sich derzeit in Ausarbeitung und soll bis Ende Sommer 2020 eingeführt werden.  

Die Co-Leitung des neuen Ressorts übernehmen Geraldine Schläpfer, bisherige Ressortleiterin Body & Soul 20 Minuten, und Marc-André Capeder, derzeit Co-Redaktionsleiter 20 Minuten Friday. Christina Duss, bisherige Co-Redaktionsleiterin 20 Minuten Friday, übernimmt – ebenfalls auf den 1. Juni 2020 – die Leitung des Ressorts People bei 20 Minuten. Sie folgt damit auf Martin Fischer, der 20 Minuten in Richtung Tages-Anzeiger verlässt. Stellvertretender Ressortleiter People ist unverändert Schimun Krausz.

Entlassen wird niemand, zumindest vorerst nicht. Niemand könne aber derzeit sagen, welche Auswirkungen die Corona-Krise bis Sommer noch habe, hiess es bei der Medienstelle von 20 Minuten auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. (pd/SDA/hae)

(Visited 62 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema