Tamedia-Zeitungen lancieren neue Websites

Nach dem Launch bei der BZ Berner Zeitung Mitte Februar präsentieren sich seit Montag auch die anderen Deutschschweizer Tamedia-Zeitungen Basler Zeitung, Der Bund, Tages-Anzeiger, Der Landbote, die Zürichsee-Zeitung und der Zürcher Unterländer mit einem neuen Webauftritt.

tamediawebsites_relaunch

Mit Fokus auf die steigende mobile Nutzung wurde das Design grundlegend überarbeitet, neue Darstellungsformen implementiert und die Ladezeiten deutlich verkürzt. «Das Interesse an unserer Arbeit war noch nie so gross wie heute, wir sehen das jeden Tag an den enorm hohen Zugriffszahlen», sagt Christoph Zimmer, Chief Product Officer Tamedia. «Gleichzeitig arbeiten die meisten Kolleginnen und Kollegen von zu Hause aus und der Einbruch der Werbeeinnahmen setzt die Medien zusätzlich unter Druck. Wir hätten uns sicher ein ruhigeres Umfeld für den Wechsel auf die neue Website und das neue Redaktionssystem gewünscht. Der erste Schritt hat heute mit der Umstellung auf die neuen Websites von Tagesanzeiger.ch, Derbund.ch , Bazonline.ch , Landbote.ch , Zsz.ch und Zuonline.ch aber gut geklappt, dank des grossen Einsatzes aller beteiligten Kolleginnen und Kollegen in Redaktion, Produktion, Technologie und Produkt. In den kommenden Tagen folgt die Umstellung der Redaktionssysteme.»

Der neue Online-Auftritt der Tamedia-Zeitungen betrifft vorerst die Websites, die Apps werden zu einem späteren Zeitpunkt überarbeitet.

(Visited 60 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema