Das Kochmagazin Migusto wird neu in Zofingen bei Swissprinters gedruckt

Der Druckauftrag des Kochmagazins Migusto wurde neu vergeben. Mit dem Druckpartner Swissprinters aus Zofingen setzen die Migros-Medien weiterhin ausschliesslich auf Schweizer Druckereien.

migusto

Das Kochmagazin Migusto wird ab 2018 neu bei Swissprinters in Zofingen AG gedruckt. Die Verträge wurden für eine Laufzeit von zwei Jahren abgeschlossen, das Volumen beläuft sich auf zehn Mal jährlich 250’000 Exemplare.


«Im Evaluationsprozess hat uns das Gesamtpaket von Swissprinters am meisten überzeugt», so Rolf Hauser, Leiter Verlag. «Ich freue mich zudem, dass wir mit einem Partner arbeiten, mit dem wir bereits bei anderen Produkten sehr gute Erfahrungen gemacht haben.»

Noch bis Ende Jahr wird das Migusto-Magazin bei Print Media Corporation (PMC) in Oetwil am See gedruckt, wie Eveline Zollinger, Leiterin Kommunikation & Medien-Koordination der Migros-Medien, auf Nachfrage der Werbewoche erläutert.

Unter der Marke Migusto bündelt die Migros ihre Kochkompetenz. Der gleichnamige Kochclub mit der digitalen Plattform Migusto.ch will kulinarisch Interessierten die Tür zur Koch- und Genusswelt öffnen. Das Kochmagazin Migusto liefert Rezepte und Ideen rund um das Thema Kochen. Es erscheint zehn Mal jährlich in einer Auflage von 250’000 Exemplaren. (pd/hae)

(Visited 11 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema