SevenOne Media setzt weiter auf Goldbach

SevenOne Media übt frühzeitig die vertraglich eingeräumte Option aus und verlängert die Zusammenarbeit mit der Goldbach Group Tochtergesellschaft Goldbach Media.

sevenonemedia

Goldbach Media vermarktet seit bald 20 Jahren ProSieben und seit 2011 das komplette Senderportfolio von SevenOne Media in der Schweiz. Dazu gehören Sat.1, ProSieben, Kabel eins, Sixx, Sat.1 Gold, ProSieben Maxx und Puls 8. Nun hat sich SevenOne Media frühzeitig entschieden, die Verlängerungsoption auszuüben und festigt so die Partnerschaft für weitere Jahre.

Andrea Haemmerli, Managing Director SevenOne freut sich über die gemeinsame Erfolgsgeschichte: «Wir haben in den letzten Jahren mit Goldbach Media ausgezeichnet zusammengearbeitet. Deshalb haben wir uns entschlossen, die Kooperation für die TV-Sender von SevenOne Media in der Schweiz frühzeitig einseitig zu verlängern. Wir ziehen diese Option als Ausdruck unseres Vertrauens.»

Für Alexander Duphorn, CEO Goldbach Media zeichnet sich das Sender-Portfolio insbesondere durch innovative Eigenproduktionen und erfolgreiche internationale Formate aus: «Die Sender von SevenOne Media verfügten von Anfang über eine ausgeprägte Schweizer Affinität. Mit der Lancierung von Puls 8 bietet das Portfolio sogar einen reinen Schweizer Sender. Die individuell positionierten Sender decken alle Zielgruppen ab und schaffen so ein ideales Werbeumfeld für erfolgreiche TV-Kampagnen.»

Weitere Artikel zum Thema