Neues Werbewoche-Format: Branchenreports

Die Werbewoche bietet ab sofort ein neues Format, den Werbewoche-Branchenreport. Und auch bei der Werbewoche ändert sich in naher Zukunft einiges.

Der Branchenreport ist eine neue, 16-seitige Sonder­publikation, die künftig sechsmal im Jahr unter dem Label Werbewoche erscheint und verschiedene Ausschnitte unserer Branche ganz gezielt beleuchtet.

Dabei geht es uns nicht darum, den Status quo im jeweiligen Segment festzuhalten, sondern Visionen für die nahe Zukunft zu entwerfen und wegweisende Praxisbeispiele zu präsentieren, von denen Sie sich im Tagesgeschäft anregen lassen können. Vordenker, Trendsetter und wichtige Vertreter des betreffenden Branchensegments – national sowie international – kommen im Branchenreport zu Wort.

Der erste Branchenreport zum Thema Marketing erscheint am 26. Februar und wird gemeinsam mit der Werbewoche 4/2016 an alle Abonnenten versandt. In dieser Ausgabe lesen Sie zum Beispiel einen Beitrag von Mirko Kaminski zum Thema Story­doing und ein Interview mit dem Autor und international führenden Experten in Marketing-Hirnforschung Hans-Georg Häusel.

Es folgen:

Branchenreport Digital
15. April; mit Werbewoche 7/2016

Branchenreport Werbung
27. Mai; zum Tag der Werbung mit dem
«Werbewoche-Werber des Jahres 2016»

Branchenreport Content-Marketing
15. Juli; mit Werbewoche 12/2016

Branchenreport Direct
18. November; mit Werbewoche 19/2016

Branchenreport Branchenbilanz
16. Dezember; mit Werbewoche 21/2016

Die Branchenreports bieten unseren Abonnenten zusätzlich zur Werbewoche einen prägnanten Überblick über den aktuellen Stand im betreffenden Branchensegment und Werbetreibenden die Möglichkeit einer sehr gezielten Zielgruppen­ansprache. Die Branchenreports sind für Nicht-Abonnenten auch separat bestellbar. Bestellungen richten Sie bitte an f.heinrich@werbewoche.ch.

Sie möchten als Inserent im Branchenreport vertreten sein? Alle Infos finden Sie hier.

Werbewoche: Relaunch

Ausserdem bieten Ihnen die ersten vier Branchenreports schon einmal einen Vorgeschmack auf die neue Printausgabe der Werbewoche, wie sie nach unserer Sommerpause aussehen wird. Denn wir arbeiten derzeit an einem Relaunch der Werbewoche, die ab dem 19. August Print und Digital in neuem Format, neuem Gewand und mit neuen Inhalten begeistert. Mehr wird an dieser Stelle nicht verraten. Nur dieses: Sie dürfen sehr gespannt sein.

Anne-Friederike Heinrich, Chefredaktorin Werbewoche

(Visited 17 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema